Systemische Sklerose nimmt sich keinen Urlaub!
Tipps für die warme Jahreszeit.

Tipps für die warme Jahreszeit.

Während des Sommers werden die Symptome der systemischen Sklerose meist durch die angenehmen Temperaturen gemildert, doch die Krankheit nimmt weiterhin ihren Lauf.

Achten Sie daher auch in der Sommerzeit auf Ihre Gesundheit: Gehen Sie auch im Sommer regelmäßig zu Ihrem behandelnden Arzt.

  • Achten Sie darauf, auch im Sommer Ihre Hände und Füße warm zu halten, und vermeiden Sie plötzliche Temperaturveränderungen
  • Setzen Sie sich nicht übermäßig der Sonne aus und benutzen Sie immer geeignete Sonnenschutzmittel
  • Verwenden Sie keine Medikamente mit gefäßverengender Wirkung, wie z. B. Nasensprays
  • Achten Sie z. B. auf eine ausgewogene und cholesterinarme Ernährung mit Obst und Gemüse, Fisch und magerem
    Fleisch, Vollkorn- und Milchprodukten (Vitamine, Ballaststoffe, Spurenelemente)
  • Vermeiden Sie Hautverletzungen und achten Sie darauf, dass Ihre Haut immer trocken und gut hydriert ist
  • Vermeiden Sie reizende Reinigungsmittel
  • Rauchen Sie nicht

Nehmen Sie Ihre Medikamente regelmäßig und in Abstimmung mit Ihrem behandelnden Arzt ein.



zurück

ACHTUNG

Sie verlassen die Website von Actelion. Für den Inhalt der folgenden Seite sowie für sich auf dieser Seite befindliche Links zu anderen Websites gilt: Actelion hat keinerlei Möglichkeit, den Inhalt dieser Seiten zu kontrollieren, da diese völlig unabhängig von Actelion sind.

Aus diesem Grund übernimmt Actelion keinerlei Verantwortung für die Inhalte dieser Websites und die Folgen ihrer Verwendung durch die Besucher. Wir bitten Sie aber, uns umgehend auf rechtswidrige Inhalte der verlinkten Seiten aufmerksam zu machen.

weiter

X